Aktuelle Ausstellung: „Vor(bilder)“

Ausstellung Kids & Teens Schloss Blumenfeld

Kids- und Teenausstellung in den Schlossgemäuern

13.04. – 12.05.24 | kostenfrei

Wenn wir Kunst schaffen, sind wir immer im Dialog – mit uns oder mit anderen. Was bewegt unsere junge Generation? Welche Themen finden Platz in ihrer Kunst? Wie entstehen ihre Werke? Was macht ihnen besonders viel Spaß? Was können wir von unseren jungen Künstler*innen lernen? Mit Kunst von Penelope und Winona Kühling, Vilma Schroff, Jule und Lovis Langer und Schüler*innen von der Tengener Künstlerin Inga Mahlstaedt.

Die Ausstellung kann an folgenden Tagen besucht werden:

• Samstag, 13. April ab 17 Uhr – Vernissage (weitere Infos hier)
• Sonntag, 28. April 14–17 Uhr – parallel zum geöffneten Schlosscafé
• Sonntag, 12. Mai 14–17 Uhr – parallel zum geöffneten Schlosscafé

Kommt vorbei, wir freuen uns riesig!

Schlossmanufaktur Papier schöpfen

Ausstellungsfläche mieten

Im alten Teil des Renaissance-Schlosses befinden sich vier ganz besondere und sehr unterschiedliche Räume. Sie haben keine Heizung, viel Charakter und eine wunderschöne Atmosphäre. Zwischen diesen historischen Mauern, an denen sich manchmal fünf verschiedene Zeitschichten erkennen lassen, geben wir Kunst, Design, Handwerk, Forschung und (Bau)kulturvermittlung ihren Raum.

Aus manchen Fenstern ist der Hohenstoffeln zu sehen, einer der märchenhaften Hegauvulkane, und im Schloss wuselt es voller Menschen, die Lust haben gemeinsam die Zukunft und ihr Miteinander zu gestalten. Und genau hier sind wir auf der Suche nach inspirierenden Blicken auf die Welt, Experimentierfreudigkeit und Geschichten mit Herz, die sich mit denen des Ortes verweben lassen.

Bei Interesse, unsere Ausstellungsfläche zu mieten, oder bei Fragen zum Ablauf und den Konditionen melde dich gern bei Alica unter: alica@schloss-blumenfeld.de

Räume

Am Denkmal lassen sich verschiedene Zeiten und Fragmente ablesen und es gibt Patina dort, wo Alt auf Neu trifft. Das Unperfekte des Ortes ist seine größte Qualität und lädt zum kreativ werden und gestalten ein.

Ein paar Fakten: Die Räumlichkeiten befinden sich im zweiten Stock, sind erreichbar über eine Treppe und deswegen leider nicht barrierefrei zugänglich. Es existiert noch keine professionelle Ausstellungsbeleuchtung, doch das Tageslicht schafft normalerweise genügend Licht, unterstützend gibt es Decken-Röhrenleuchten. Wir freuen uns über jede Hängungsmöglichkeit, die wiederverwendet wird. Wir möchten so liebevoll wie möglich mit dem historischen Schatz umgehen.

Die Ausstellung kann während Schlosscafé-Öffnungszeiten besucht werden, d.h. alle zwei Wochen sonntags von 14-17 Uhr. Individuelle Führungen können angeboten werden und bei diversen Veranstaltungen sind auch alle herzlich willkommen. Auf- und Abbau wird individuell organisiert und gerne eröffnen wir die Ausstellung mit einer Vernissage, um so den Austausch über Kunst und Kultur aktiv zu fördern.

Es kann keinerlei Haftung für die Werke übernommen werden.

 

Ausstellungsebene mit Stuhl
Ausstellungsebene mit Tisch
Ausstellungsebene mit Sitzecke

FOLGE UNS AUF INSTAGRAM!

Schau hinter die Kulissen und bleibe aktuell mit den News aus Schloss Blumenfeld.
Zum Instagram-Account

You have Successfully Subscribed!

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner