Schloss Blumenfeld

Zukunftsort der Stadt Tengen

Ich, Schloss Blumenfeld

Gedicht von Katja Leyendecker, Pionierin im Sommer 2021

Verwurzelt fest im Felsenwipfel,
ein Schloss aus Stein auf Bergesgipfel.
Rag’ hervor zur Himmelswelt,
mein Name ist Schloss Blumenfeld.

Weiß ranken Mauern in die Luft,
mitunter die Biber in der Kluft,
erzählt von weiterher Geschehen
was ist, was war, was wird bestehen.

Ich hab’ viel Jahr, hab’ viel Geschichte.
Steh still, doch mein Angesichte
ist bewegt, und zeugt von Zeit:
Teils erinnern kann an Ewigkeit.

Mein’ Augenfenster sind verwandt
mit tiefem Blick in Seelen unverkannt.
Ich bin, das ist des Zeichens Zeit,
einfach da, für den Besuch bereit.

Tritt in mich ein, mein Hof ist weit.
Und da dann strahlt Gemütlichkeit.
Ich kann Dir bereiten, ebnen, geben
Raum für Gedanken aus dem Leben.

Was war, was ist, und wird noch sein?
Manch’ große Frage stellt sich ein.
Wandelst Du auf meinem Grunde,
begegnen wir uns: Was Schatz, solch Stunde!

Besuchen Sie uns im Schloss Blumenfeld

Das Schloss Café

(***Im Dezember und Januar bleibt das Café geschlossen.***)

Begegnungsstätte, Coworking Space, Café, Bar und vieles mehr.

Öffnungszeiten:
Sa + So: 14.00 – 18.00 Uhr

Für Gruppen und besondere Anlässe öffnen wir nach Wunsch auch zu anderen Zeiten – nach Absprache.

Instagram

Sie finden uns auch auf Instagram

Aktuelles, Geschichten und vieles mehr.
Zum Instagram-Account

You have Successfully Subscribed!